Feuerphönix

Klappentext 

**Das Herz rast, die Augen fliegen über die Zeilen und nichts existiert mehr außer diesem Roman…**

Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein, dass eine Verbindung zwischen ihm und den mysteriösen Bränden besteht, die sich immer häufiger in ihrer Gegenwart entfachen? Caro muss erkennen, dass in ihr Kräfte schlummern, die nicht nur für sie äußerst gefährlich werden können. Sie ist die Nachfahrin einer uralten Linie von magischen Wesen – den Phönixen. Und damit fangen ihre Schwierigkeiten erst an.




Dieses Buch lag jetzt über ein Jahr auf meinem Reader. Ich habe es von zwei Bloggerinen zum Geburtstag gechenkt bekommen. Erst jetzt kam ich dazu es zu lesen und ich bin sofort süchtig nach dieser Reihe geworden. 
Aus Sicht der Protagonistin Caro lesen wir dieses Buch. Die zwanzig Jährige Caro lebt in einer Studenten Wohnung in München und eigendlich ist ihr leben nicht sehr aufregend. Das ganze ändert sich allerdings schlagartig und sie taucht ein in eine Welt die ihr vollkommen Fremd war. Magie für sie undenkbar und dich ist sie plötzlich mittendrin. 
Die Protagonistin Caro ist ganz nach meinem Geschmack. Ich mag ihre Art und ihre Lebensweise bzw. Gedankengänge. Ich habe mich ihr direkt verbunden gefühlt. 
Auch der männliche Protagonist Vincent ist mir nicht unbedingt so Sympatisch aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, das es sich noch ändert. 
Die Handlung an sich war einige male ein wenig lang und zäh, hat sich aber immer wieder gerettet. Gerade zum Ende hin, wurde es immer besser und diese absolut gemeine Cliffhanger, hat mich zerstört. Wie kann man nur.... Aber genau das liebe ich an Büchern. Bücher, die mich aufgewühlt zurücklassen. 
Der Schreibstil, ist angenehm und ausführlich. Ich habe mich rundherum wohl gefühlt. 


Mein Fazit

Ein toller Auftakt, der mich überzeugt hat auch den zweiten Teil der Reihe zu lesen. Ich bin froh nach all der Zeit dieses Buch gelesen zu haben.


Will ich kaufen!

Meine Wertung 





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: