Kirschkern Küsse


Klappentext 

Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung ihrer Träume. Der Roadtrip ihres Lebens beginnt, doch bald steht für Elsie fest: Das alles scheint zu verrückt und schön, um wahr zu sein. Und vielleicht ist es das. Denn je mehr Elsie den Mut aufbringt, Fragen zu stellen, desto klarer wird, dass ihr Cody etwas Entscheidendes verschweigt…


Meine Meinung 

Dieses Buch ist anders wie man vielleicht auf den ersten Blick denkt. So habe ich wieder mal aufs neue gelernt, das man ein Buch immer bis zum Ende lesen sollte. Was mir aber ehrlich gesagt ein wenig schwer viel. Zumindest am Anfang der Geschichte. 

Alles beginnt mit einem Road-Trip inklusive Liebesdramen, die jeder noch aus seiner Jugend kennt. Ja und so dümmpelt es dann erstmal vor sich hin. Kapitel für Kapitel. Ich war wirklich kurz davor dieses Buch zu schließen und mich einem anderen zu widmen. 

Allein die Protagonisten haben mich in dieser Geschichte gehalten. Ich fand sie faszinierend und trotz der Ecken und Kanten sehr sympatisch. Also dachte ich mir, gebe ich die beiden nicht auf. 

Ich sollte es nicht bereuhen. Den zum Ende hin gab es Überraschungen, die ich so absolut nicht erwartet habe und das ganze wieder in eine tolle Richtung geworfen haben. So habe ich gerade in der letzten hälfte das Buch nicht mehr an die Seite legen können. Manchmal sollte man wirklich auf seinen Bauch hören.

Der Schreibstil ist einfach und verständlich. Ein Jugendroman mit einer Menge Weisheiten und einer ordentlichen Portion Liebe. 

Mein Fazit

Leider konnte diese Geschichte mich nicht wirklich überzeugen. Ein schwacher Anfang, dafür aber ein starkes Ende. Eine nette Geschichte für zwischendurch. 

  • Meine Wertung





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: