Imagines Storys


Klappentext 

Storys über Benedict Cumberbatch, Kanye West, Selena Gomez, Zayn Malik, Tom Hardy und viele mehr!
Manchmal verschwinden wir gerne in eine Fantasiewelt, die uns den Alltag versüßt und unsere Vorstellungskraft anregt. Genau das tun auch die Autoren dieses Bandes. In Imagines bringen namhafte Autoren, allen voran Anna Todd, uns mit unseren liebsten Prominenten zusammen und erzählen Geschichten voller Ruhm, Glamour, Leidenschaft und Liebe.


Meine Meinung 

Dieses Buch ist mal etwas ganz anderes. Kurz zu Erklärung es ist keine endlos lange Geschichte. Dieses Buch besteht aus vielen kleinen Kurzgeschichten. Insgesamt sind es Vierunddreißig. Alle von bekannten oder auch unbekannten Autoren.  

Es handelt sich größtenteils um Fanfiction. Also kommen Fans natürlich auf ihre Kosten. Man sollte allerdings Kurzgeschichten mögen. 

Dieses Buch zu bewerten ist wirklich nicht einfach. Die Idee hinter diesem Projekt empfinde ich als gelungen. Leider sind die Geschichten eher so durchschnitt. Einige konnten mich mitziehen, andere hätte ich am liebsten überblättert. 

Alles in allem war es ein Unterhaltsames Buch. Leider habe ich mich nicht so richtig damit anfreunden können. 

Mein Fazit

Eine tolle Idee und ich denke mal ein Muss für Fanfiction Liebhaber. Ich für meinen Teil habe beschlossen, ich stehe nicht so auf solche Geschichten.


  • Meine Wertung
  • Mein Dank gilt dem Heyne Verlag für dieses Rezensionsexemplar





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: