Take a Chance – Begehrt


Klappentext 

Harlow wird von ihrem Vater nach Rosemary Beach geschickt, um bei ihrer Halbschwester Nan zu wohnen. Doch da gibt es gleich zwei Probleme: Zum einen kann Nan sie auf den Tod nicht ausstehen, weshalb Harlow versucht, ihr möglichst aus dem Weg zu gehen. Zum anderen kommt eines Morgens Grant Carter aus Nans Zimmer – in nichts als seinen Boxershorts. Harlow weiß, dass sie mit diesem verboten attraktiven Playboy nichts zu tun haben will, der sich von ihrer fiesen Halbschwester um den Finger wickeln lässt … allerdings sollte sie dann auch aufhören, ihn so anzustarren. 

  • !Kann Spoiler enthalten. Es handelt sich um eine Fortsetzung!

Meine Meinung 

**Wirst du dein Herz vergeben, auch wenn es brechen kann? **
  


Fakten:
Eine neue Geschichte aus Rosemary Beach. Dieses mal geht es um meinen heimlichen Liebling Grant. Schon im ersten Buch wollte ich unbedingt mehr von ihm lesen. Jetzt endlich war es soweit. 

So lesen wir hier von der einzigartigen Geschichte zwischen Grant und Harlow. Da muss man sagen Grant hat es alles andere als leicht. Harlow ist schließlich eine harte Nuss und gerade das hat mich sehr begeistert. So bleibt es einfach durchgehend spannend.
Die Handlung geht wirklich ans Herz und ist so romantisch.

Grant, war schon immer ein netter gut aussehender Kerl, der seine liebe zu Frauen nicht versteckt. Das er damit auch mal daneben greift, wurde spätestens nach seiner On/Off Beziehung mit Nan ganz klar. 
Genau dieser Punkt ist der schüchternden Harlow ein Dorn im Auge. So sehr sie sich auch zu Grant hingezogen fühlt, will sie nicht mit dem Ex ihrer Halbschwester zusammen sein. 

Abbi Glines hat es wieder einmal geschafft mich zu verzaubern. Ich liebe es wie sie es schafft die Welt um Rosemary Beach immer weiter wachsen zu lassen. Jede Geschichte von ihr ist einzigartig und besonders. Zusammen ergeben sie ein ganzes und man fühlt such nach diesem Band wirklich als ein Teil der Familie. 

Doch ob Harlow und Grant ihr Glück finden werden? Seit gespannt. Ich freue mich schon den achten Teil der Reihe zu lesen.

Diesmal gibt es von mir vier von fünf Schmetterlingsbüchern





1 Kommentar :

  1. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: