Dich beschenken



Klappentext 

 Weihnachten steht vor der Tür, und Nikki genießt ihre Ehe mit Millionär Damien Stark voll knisternder Erotik und wärmender Liebe. Doch ein unbedachtes Geschenk von Damien stört die Festtagsharmonie, und plötzlich stellt Nikki alles infrage. Hätte sie auch ohne Damien glücklich werden können? Oder sind Damien und sie füreinander bestimmt?

Meine Meinung 

**Mehr von Nikki und Damien**


Das Cover Zum Cover gibt es nicht mehr viel zu sagen. Es ist ein Damien und Nikki Cover, wie wir es schon kennen. Auf dem ersten Blick wird klar, das kann nur ein J.Kenner sein.

Fakten
Was wäre es für ein Leben, wenn es keine neuen Geschichten mehr über Nikki und Damien geben würde. Es wäre ein langweiliges Leben. 
Ich bin jedes mal aus dem Häuschen, wenn ich wieder neuen Input bekomme.
So habe ich auch dieser Geschichte entgegen gefiebert.

Niemals weiß man, was einen erwartet, so hat J.Kenner mich auch dieses mal wieder sehr überrascht. So springen wir zum Weihnachtsfest. Nikki und Damien möchten dieses mit ihren Freunden und Familien verbringen. Alles läuft Harmonisch und natürlich Erotisch ;) 
Doch in Nikki steigen zweifel auf. Hätte sie eine Karriere gehabt auch ohne Damien an ihrer Seite? Plötzlich befindet sie sich in einer was wäre wenn Situation und das war unheimlich interessant. 

Mein Fazit

Auch wenn es wieder nur knapp einhundert Seiten sind, habe ich jede davon genossen. Ein muss für jeden Fan dieser Reihe

Ich gebe dem achten Teil fünf von fünf Schmetterlingsbüchern



Mein Dank gilt dem DIANA Verlag für dieses Rezensionsexemplar





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: