Twisted Perfection - Ersehnt



Klappentext 

 Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern …


Meine Meinung 

** Della & Woods **



Das Cover 
Ein Cover, wie wir es in dieser Reihe schon kennen. Zu sehen ist ein Pärchen, dass sich umarmt. Der Name der Autorin, so wie auch der Untertitel des Buches ist in pink gehalten. Der Titel ist in einer schwarzen "Blume" weiß hinerlegt.

Fakten
Es geht weiter mit dieser unglaublich tollen Reihe. Nachdem wir schon die romantische und aufregende Geschichte von Blaire und Rush lesen durften, hat sich Abbi Glines etwas neues einfallen lassen. So gibt es ein neues Pärchen, mit einer bekannten Person. 
Wer jetzt denkt, das sich alles noch einmal wiederholt, der irrt sich gewaltig. Nichts ist so wie bei Blaire und Rush. Della und Woods schreiben ihre ganz eigene Geschichte.
Doch hier erstmal ein kleiner Überblick. Della hat ein Leben in einsamkeit geführt. Ihre Mutter hat sie ihr Leben lang von der Außenwelt abgeschnitten. Nach dem Tod ihrer Mutter wird sie von ihrer besten Freundin bestärkt, die Welt kennenzulernen. So macht sie sich auf und lernt an einer Tankstelle Woods kennen. Diesen kennen wir ja schon aus den vorherigen Teilen. Die beiden spüren eine Verbindung zueinander. Doch Dellas Vergangenheit und Woods Zukunft, stehen beiden im Weg.

Diese Geschichte über Woods zu lesen, hat mich unglaublich gefreut. Zum einen, weil ich nicht dazu bereit war, Rosemary Beach hinter mir zu lassen und zum anderen hat er sich in den ersten vier Büchern schon in mein Herz geschlichen. Ich wollte und musste einfach mehr über ihn und sein Leben erfahren. 
Della die andere Protagonistin in dieser Geschichte ist ein taffes Mädchen mit einer verletzten Seele. Ihr Schmerz, war durch den einfühlsamen und aufregenden Schreibstil wirklich greifbar und hat mich in den Bann gezogen.

Man Fiebert mit den beiden und hofft auf ein gutes Ende. Doch wie das ganze ausgeht? Tja das kann ich euch nicht beantworten ;) Ich kann nur versprechen, es wird heiß, traurig, romantisch und unglaublich Spannend. Dafür sorgt auch der kleine Cliffhanger.


Mein Fazit

Es geht weiter in der kleinen Stadt Rosemary Beach. Ich sage euch diese Geschichte über Della und Woods steht Blaire und Rush in nichts hinterher. Von mir eine klare Leseempfehlung. 

Della und Woods bekommen von mir fünf von fünf Schmetterlingsbüchern





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: