Rush of Love - Vereint



Klappentext 

Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …



*** Da es sich um eine Fortsetzung handelt, können Spoiler enthalten sein ***


Meine Meinung 

**Sie haben einander versprochen, sich für immer zu lieben ... doch Versprechen können gebrochen werden.**




Meine Meinung:
Der dritte Teil der Rosmary Beach Reihe. Wie soll man auch nach diesem Cliffhanger in teil zwei aufhören diese Reihe zu lesen. Immer wieder aufs neue wird man verzaubert und spüchtig gemacht. Süchtig nach diesem heißen Kerl, nach einer wunderbaren Blaire und nach einer Geschichte, die einen mitreißt. 
So beginnt der Rush of Love- vereint direkt da wo der zweite Band geendet hat. Darüber bin ich sehr froh. Den um nichts in der Welt wollte ich verpassen wie das aufeinander treffen von Blaire und Rush Vater verläuft. 
Dean (Rush Vater) ist überrascht von Blaires Schwangerschaft und schnell ist klar, das diese also nicht der Grund seines Auftauchens ist. Der wahre Grund ist Nan, die allen Mitgliedern der Band ein Dorn im Auge ist. Rush ist gefragt und soll die Situation schlichten. Doch wird er darüber Blaire und all seine Versprechen vergessen?....

Dieses Buch ist wieder ein emotionales Abenteuer. Schon von der ersten Seite an, bin ich in Rosemary versunken und habe gebetet das Rush und Blaire endlich ein friedliches Leben führen dürfen. Doch es wäre nicht Abbi Glines wenn alles so einfach wäre.
Die Handlung ist packend, traurig, rührend, zum Haare raufen, zum verlieben schön. 
Jedes mal wenn man denkt, das wars, dann kommt ein neuer Handlungsstrang der einen wieder vollkommen aus der Bahn wirft.

Deutlich ist auch wie sich alle Charaktere weiterentwickeln und erwachsen werden. Das gilt für die Haupt- so wie Nebencharaktere. 
Besonders gefällt es mir, das auch die Nebencharaktere näher mit einbezogen werden und es kristallisieren sich eine Menge neue Konstellationen heraus.


Der Schreibstil von Abbi Glines ist wie gewohnt flüssig und fesselnd. 


Mein Fazit

Ein gelungenes drittes Band. Ich liebe Rosemary Beach und bin dieser Reihe restlos verfallen. Leider kann der dritte Band von der Handlung her nicht bei den Vorgängern mithalten, dennoch ist es ein tolles Buch.

Rush of Love: vereint bekommt von mir 4 Schmetterlingsbücher





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: