Blogtour Phoenix- Tochter der Asche - Tag 5



Willkommen zum fünften Tag der Blogtour zu Phoenix- Tochter der Asche. 
Ein grandioses Werk von Ann-Kathrin Karschnik.




Details zum Buch


Nachdem ihr gestern etwas über die Seelenlosen erfahren habt, kümmer ich mich heute um die andere Seite. Also seit gespannt :)

*****************************


Schon lange Zeit sind die Seelenlosen den Saiwalo ein Dorn im Auge. Die Saiwalo oder auch Geisterwächter, wie sie genannt werden, haben es sich zur Aufgabe gemacht die Seelenlosen zu jagen und zu vernichten. 


Niemand zweifelt die Gründe der Saiwalo an, den warum sollte eine Gruppe, die für Gerechtigkeit und ausreichend Nahrung sorgt, die Gesellschaft anlügen um ihre Ziele zu erreichen?

Mit Hilfe von Drohnen ist es ihnen möglich die Seelenlosen aufzuspüren. Sobald sie diese gefunden haben, werden sie gefangen genommen, eingesperrt oder auch getötet. Durch engmaschig gesetzte Grenzen entsteht ein warer Überwachungsstaat. Den Seelenlosen ist es kaum möglich diese Grenzen unbemerkt zu überwinden.

Es gibt zwei Gruppen von Seelenlosenjägern.
Die Staatlichen Jäger oder auch Geisteswächter und die freien Jäger, die eher wie Kopfgeldjäger fungieren. Die freien Jäger arbeiten unabhängig von der Regierung und handeln so auf eigene Faust. Der Vorteil gegenüber den staatlichen Jägern ist es das sie eine Körperliche Gestalt angenommen haben.




Egal ob staatlich oder auch freier Jäger. Sie sind gefährlich für die Seelenlosen und kaum jemand schafft es ihnen zu entkommen. 
Doch wieso, sind die Seelenlosen in den Augen der Jäger so gefährlich. Wovor haben sie solche Angst und was wollen sie durch die Auslöschung erreichen ?

Das müsst ihr selber lesen in Phoenix- Tochter der Asche

*****************************

Gewinnspiel

Beantwortet einfach folgende Frage und sammelt so ein Los. Es warten tolle gewinne auf euch.

Welche Seite fasziniert euch mehr. Die Gute oder die Böse Seite? also so nach dem Motto Badman oder der Joker ;)


Gewinne



Teilnahmebedingungen


Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.

Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel wird von wurm-sucht-buch.blogspot.de organisiert.

Das Gewinnspiel wird von Facebook oder Blogger nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Blogger.

Das Gewinnspiel endet am 11.09.2016 um 23:59 Uhr.

************************************************

Tourplan



Tag 1: Buchvorstellung & Autoreninterview: 
Bity's Bücherwelt

Tag 2: Die Saiwalo - Was sind sie?: 
Book Dreams

Tag 3: Die Bedeutung der Auren: 
Reading is like taking a journey

Tag 4: Die Seelenlosen: 
Bookalicious

Tag 5: Seelenlosjäger: 
Kaylies life of Books

Tag 6: Das Experiment - Was geschah?: 
Wurm sucht Buch

Tag 7: Wie geht es nach Teil 1 weiter?: 
Dragons Bookworld







Kommentare :

  1. Morgen schön :-) und auch heute weiter mein glück für die Gewinne ausser den ebook versuche :-)

    Also ich finde ja beide seiten interessant und würde mich selbst auch nicht unbedingt für eine seite entscheiden wollen! ;-) Das soll aber nicht heißen,das ich direkt einer seite auf dauer angehören würde wollen.
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Ich finde, beide Seiten klingen interessant. Daher kann ich mich nicht festlegen. Obwohl ich normalerweise auf der Seite der Guten stehe :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Böse Seite finde ich besser, weil vielschichtiger.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kaylie,
    danke für deinen Beitrag.
    Das ist schwer zu sagen, ich finde beide interessant. Ich kann mich da nicht für nur eine Seite entscheiden.
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich mag beides und mag vor allem den Kontrast zwischen gut und böse sehr gerne und finde ihn in Büchern sehr spannend :D

    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: