Blogtour: Finleys Reise nach Andaria Tag 6




Mein Thema heute für euch: Einhörner und Orakel



Sowohl Einhörner, wie auch ein Orakel sind in der Geschichte Finleys Reise nach Andaria zu finden. Ich kenne niemanden der keine Einhörner mag und das hat mir die Geschichte nur noch sympatischer gemacht. Doch fangen wir von vorne an.


Was überhaupt sind Einhörner?

Einhörner sind eine Mischung aus Pferd und Ziege, wie mir Wikipedia gerade erklärt hat. Das war mir persönlich neu, den für mich waren es immer Pferde mit einem Horn auf der Stirn. Wirklich unglaublich süße Tiere. Von der Antike, über die Bibel bis zur Neuzeit, gab es verschiedene Interpretationen dieses Wesens.. Doch eines ist immer geblieben, sie gelten als reine und Glück bringende Geschöpfe. Doch Einhörner sind schon lange keine Fabelwesen mehr. So ist in den letzten Jahren ein regelrechter Hype um diese Tiere ausgebrochen. Ja sogar Religonen haben sich gebildet, die, die existenz beweisen wollen. Wusstet ihr, das es ein Einhorn Sommer Camp gibt? Ich bin ehrlich, ich habe mir bei der Recherche dazu oft gedacht, dass ich mir das liebend gerne mal ansehen möchte. Im nachfolgenden Video, könnt ihr euch davon selber überzeugen:

Mich selbst faszinieren Einhörner genauso. Nicht nur das ich unzählige Taschen, T-Shirts oder ähnliches besitze, nein ich schlafe sogar in einem Einhornschlafanzug, Skype damit oder lasse es meine Rezensionen schreiben. Jetzt haltet ihr mich wahrscheinlich für verrückt, doch steckt nicht in jedem von uns ein kleines Einhorn?

Auch in Lillith Geschichte gibt es Einhörner. Doch diese sind nicht so nett, wie man es kennt. Sie sind beschützer des Orakels. Ihre Aufgabe ist es, das böse von ihm fernzuhalten. Eine ihrer Fähigkeiten ist es MEnschen in einen ewigen Schlaf zu versetzten. Wer sich nicht an die Regeln hält wird bestraft und das erkennt auch Finley sehr schnell.


Das Orakel

Schon jeder hat etwas von Orakeln gehört, doch kaum einer weiß, welche Bedeutung diese überhaupt haben. Heute werde ich versuchen es euch zu erklären. Kurz gefasst, ist ein Orakel eine göttliche Weissagung, die durch ein Ritual oder einem Medium offenbart wird. Mit Hilfe eines Orakels ist es möglich Entscheidungen zu treffen oder in die Zukunft zu sehen. Doch nicht immer handelt es sich um Gegenstände oder Menschen, die Orakel sein können. So werden auch ganze Orte als Orakelstätten bezeichnet. Die berühmteste und älteste Orakelstätte ist die Dondona in Griechenland. Doch heute sind hundert verschiedenen Orakel bekannt. Die bekanntesten sind wohl Tarokarten oder auch das Gläserrücken. Doch egal für welches man sich entscheidet, alle haben den Zweck, bei Entscheidungen zu helfen.


Danke für eure Aufmerksamkeit ;) 



**********
Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. 
Beantwortet einfach folgende Frage: 

Habt ihr schon einmal ein Orakel benutzt? Wenn ja wie war es für euch? 

*************************




GEWINNE
1.Platz: 1 Print von Finleys Reise nach Andaria 

Platz 2-4: je 1 E-Book (Better Life I oder II, Finleys Reise nach Andaria) + Goodies 


***********

Teilnahmebedingungen



- Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.

- Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
- Da der Versand deines Gewinnes durch die Autorin erfolgt, wird deine Adresse an sie weitergegeben (anschließend aber – siehe oben – gelöscht).
- Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür.
- Die GewinnerInnen erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Rahmen der Blogtour öffentlich genannt werden darf.
- Weder Facebook noch Blogger haben etwas damit zu tun.
- Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


*******************************

 2. September 2016
 Vorstellung der Protagonistin
Anni Chan

3. September 2016
 Verschiedene Wesen und Pflanzen
Kunterbunte Bücherkiste

4. September 2016
 Autoreninterview
Selection Books

5. September 2016
 Vorstellung der Götter und Völker
HerzdeinBuch

6. September 2016
Portale in andere Welten
Wondrous World of Fandoms

7. September 2016
Von Einhörnern und Orakeln
Hier bei mir :)

8. September 2016
Ausblick auf Band 2
Caras Bookish Paradise






Kommentare :

  1. Ich lege mir schon ab und an Tarot und Engelskarten. Also ja ich befrage schon Orakel. Wie es so ist? mhh Gute Frage, es stimmt halt meistens und man kann auch viel über sich selbst lernen.

    LG Anja
    berschweiler.39@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Nein, ich habe noch kein Orakel benutzt.
    Ich mache gerne für Platz 2-4 mit.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    nein ich habe noch nie ein Orakel benutzt.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  4. Doch, hab Mal ne zeitlang mit Tarot experimentiert und hab auch immer noch Karten daheim.
    Es waren damals sehr interessante Erfahrungen und ich bin froh, dass ich mich Mal darin versucht habe und wer weiß vll mach ich's mal wieder

    Kristie

    AntwortenLöschen
  5. habe ich noch nie benutzt aber schon einmal pendeln habe ich probiert und machen lassen! LG Jenny und auch gerne heute noch einmal weiter mein glück fürs Fanpaket versuche :-)

    AntwortenLöschen
  6. Nein sowas habe ich noch nie benutzt auch wenn es sicher spannend wäre, so etwas mal auszuprobieren :)

    Lg Ann-Sophie von "Reading is like taking a journey"

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Toller Beitrag! ��
    Nein, ich habe bisher noch kein Orakel benutzt.
    Liebe Grüße, Melanie Siedentop

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    Bisher habe ich selbst noch lein Orakel benutzt. Es kam aber ab und zu in ein paar Fantasiebüchern vor, die ich gelesen habe. Das war immer ganz interessant (:
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Als ich jünger war, habe ich oft Tarotkarten gelegt aber ich war eh fasziniert von allen magischen und fantastischen Dingen, besonders von Hexen. In Tarotkarten kann man ja sehr viel hineininterpretieren, weswegen sie eine gute Möglichkeit sind, sich selbst zu helfen 😊. LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!

    Nein, ich hab noch nie Orakel benutzt.

    LG
    Bernhard N.

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,

    vielen Dank für deinen Beitrag :)
    Ich habe allerdings auch noch nie ein Orakel benutzt.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  12. huhu

    ich hab mir nur mal die tarot karten legen lassen :D ist nix eingetroffen oder es kommt noch hihi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    nein ich habe noch nie ein Orakel benutzt und habe es auch nicht vor, da ich daran nicht glaube :D

    LG

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    ich war einmal bei einer Wahrsagerin und mit einigen Sachen hatte sie Recht ...

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich habe noch keine Erfahrung damit aber auch nicht das Bedürfnis danach.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  16. Hi :)

    Ich habe noch nie ein Orakel benutzt, fand es aber immer irgendwie interessant. Veilleicht ändert sich das ja eines Tages noch :D

    Liebe Grüße,
    Tamara Schreiberling

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: