Chaoskuss




Klappentext 


Das Leben der 17-jährigen May wäre so viel einfacher, wenn sie sich nur mit den typischen Teenie-Problemen herumschlagen müsste. Doch May ist nicht wie die anderen – sie ist eine Hexe. Und trotzdem muss sie an ihrer Schule das normale Mädchen spielen. Immerhin ist sie nicht das einzige übernatürliche Wesen dort, weshalb es neben dem alltäglichen Highschoolwahnsinn auch Stress mit nervigen Vampiren, streitlustigen Walküren oder unzufriedenen Dämonen gibt. Aber dann lädt Noah – ein Mensch! – sie auf eine Halloweenparty ein und plötzlich scheint doch ein bisschen Normalität in Mays Leben einzukehren. Aber nicht für lange…


Meine Meinung 

**Die neue Reihe der »Rockstars«-Autorin Teresa Sporrer!**:




Das Cover  Auf dem Cover sieht man May. Ihre Haare liegen ihr vor dem Gesicht. Das Cover ist wunderschön und hat mich direkt überzeugt.


Fakten: Schon nach wenigen Sätzen hat mich Teresa Sporrer wieder in ihren Fängen gehabt. Nach den wunderschönen Rockstargeschichten, gibt es diesmal ein ganz anderes Genre. Ich war wirklich sehr gespannt auf die Protagonistin May.  Ich muss sagen ich mochte sie von anfang an. Sie ist eine schlagfertige und witzige Person, die immer einen frechen Spruch auf den Lippen hat. Ein gewisser Hang zum Jähzorn macht sie noch Sympatischer. Die Pupertät ist eigendlich schon schlimm genug und dazu muss sich May auch noch mit ihren Hexenkräften auseinander setzten.
Die ganze Geschichte ist unglaiblich toll. Jeder einzelne Charakter hat sich in mein Herz geschlossen und gerade Noah hat bei mir wechselne Gefühle freigesetzt. Von Schwärmen, zu Hass, zu verlieben zu vollkommenden Unverständnis. Einfach der Wahnsinn. Die geniale einbindung der Götter oder Mythologien hat mich restlos überzeugt. Dazu der flüssige, witzige und süchtig machende Schreibstil von Teresa. Was soll man sich als Leser noch mehr wünschen. Doch jetzt bleibt mir nur noch eine Frage: Wie geht es weiter. Das muss ich einfach wissen.


Mein Fazit

Teresa Sporrer wagt sich an ein neues Genre und ich muss sagen das ist ihr richtig gut gelungen. Eine Mischung aus Humor, Liebe und Spannung. Mich hat der Erste Teil dieser Reihe absolut überzeugt.

Chaoskuss bekommt  von mir fünf von fünf Schmetterlingsbüchern



Ich Danke Cara und Anni für dieses Geburstagsgeschenk <3 




Kommentare :

  1. Interessante Rezension, ich habe das Buch schon länger im Visier, deine Rezi hat mich nun bekräftigt... Werde es definitiv demnächst kaufen gehen :)

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr :) Das Buch ist wirklich toll und es lohnt sich defintiv.

      Löschen
  2. Das Buch ist wirklich toll und ich bin schon sehr gespannt wie die ganze Geschichte in Band zwei weiter geht.

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: