Sisters in Love - Rose




Klappentext 

Anders als meine beiden Schwestern Violet und Lily stehe ich nie im Mittelpunkt. Jetzt bin ich an der Reihe. Die Zeit ist gekommen, meine Schwestern in den Schatten zu stellen, alles hinter mir zu lassen – und schon laufe ich direkt in die Arme eines geheimnisvollen Fremden. Doch was, wenn Caden mehr ist, als ich wollte? Sicher, bei ihm fühle ich mich begehrenswert und frei, doch da ist noch mehr, das ich nicht ganz einordnen kann – etwas Gefährliches. Vielleicht hat sich unsere „zufällige“ Begegnung doch nicht einfach so ergeben. Vielleicht hat er aus gutem Grund nach mir gesucht. Was immer seine Beweggründe sein mögen – ich kann nicht mehr zurück.

Und vielleicht will ich das auch gar nicht.

Meine Meinung 

Die Geschichte von Rose:


Worum geht es  Caden ist ein Dieb. Daran gibt es keinen Zweifel. Er stiehlt von den Reichen. Nichts kann ihn stoppen. Doch dann trifft er bei einem Auftrag Rose. Er fühlt sich direkt zu ihr hingezogen.
Rose ist die jüngster der drei Schwestern. Immer im Schatten der anderen, fühlt sie sich nicht verstanden und ignoriert. Ein kleines Abenteuer zur Ablenkung kommt ihr da gerade recht....

Das Cover Ein schwarzes Cover. Der Titel ist weiß hinterlegt um am rechten Rand ist die Signatur von Rose zu sehen.

Fakten: Aus der Sicht von Caden und Rose wird diese Geschichte erzählt.  Die Geschichte der beiden hat mich sofort gepackt. Die anziehung zwischen den beiden ist von Anfang an spürbar und doch war ich mir nicht sicher wo diese Geschichte hinführt.  Die erotische Liebesgeschichte ist für mich nicht übertrieben und es war eine gesunde Mischung vorhanden. Die Charaktere sind super beschrieben und es fällt dem Leser leicht, eine Verbindung zu diesen aufzubauen. An das vorherige Band wurde angeknöpft und so erfährt man auch wie sich die anderen Beziehungen entwickeln und ich bin sehr gespannt was mich beim dritten Band erwartet. 

Mein Fazit

Sisters in Love war für mich ein toller zweiter Band. Ich freue mich schon sehr auf Lilys Geschichte.

Sister in Love Band II bekommt von mir vier von fünf Schmetterlingsbüchern



Mein Dank gilt der  Verlagsgruppe Randomhouse für dieses Rezensionsexemplar




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: