Royal, Band 6 - Eine Liebe aus Samt




Klappentext 

 Es ist so weit. Mit dem Angriff auf das Königreich unter der Glaskuppel haben extravagante Ballkleider, glitzernde Juwelen und funkelnde Mädchenträume ihre Bedeutung für immer verloren. Während fremde Soldaten das Land überschwemmen, bleibt Tatyana nichts anderes übrig als zu fliehen – und kommt so zu einem Ort, von dem sie niemals gedacht hätte, ihn je betreten zu können. Nun liegt es an ihr, das Königreich zu retten, auch wenn dessen Prinz ihr das Herz gebrochen hat…

Meine Meinung 

**Eine Liebe größer als das Königreich…**:



Das Cover  Das Cover ist dieses mal in  rot gehalten. Zu sehen ist Tanya in einem wunderschönen Kleid. 

Fakten: Nachdem der fünfte Teil eine ordentliche Spannung aufgebaut hat, war ich sehr gespannt, was mich im sechsten Teil erwartet. 
Alles hat sich plötzlich verändert und Tanyas Welt wurde ordentlich auf den Kopf gestellt.  Zusammen mit Henry hat sie es geschafft zu fliehen, doch jetzt ist ihre größte Sorge, das sie ihre Freunde vielleicht niemals wieder sehen wird. 
Ich muss sagen dieser Teil ist für mich der beste Teil der Reihe. Auf jeder Seite wurde die Spannung immer weiter gesteigert. Auch haben wir dieses mal, Perspektiven wechsel. So wird die Geschichte nicht nur von Tanya erzählt, auch Charles, Katja usw. kommen zu Wort. Das hat mich unglaublich begeistert.
Doch dieser Teil ist nichts für schwache Nerven.  Es wird SEHR Emotional, Spannend und nicht vorhersehbar.



Mein Fazit

Das große Finale, hat mich zerstört. An schlaf, war nach diesem Teil nicht zu denken. Mein Herz ist gebrochen. Ich bin schon sehr gespannt auf das Spin-Off.


Royal Band 6 bekommt von mir fünf von fünf Schmetterlingsbüchern




1 Kommentar :

  1. Huhu Kaylie,

    schöne Rezension! Ich muss mich endlich mal aufraffen und Band 2 - 6 lesen. :(

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: