Keepin´Alive: Zurück ins Leben




Klappentext 

Kilian, Sänger einer aufstrebenden Rockband und attraktiver Frauenschwarm, ist dem Ruhm nicht gewachsen und flüchtet sich in Alkohol und Drogen. Als er mit einer Überdosis im Krankenhaus landet, stellen ihn seine Bandkollegen vor die Wahl: Entzug oder er muss die Band verlassen.

Kilian entscheidet sich dafür, sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Einen Lichtblick sieht er in der verschlossenen Felicia, die in der Klinik mit ihren eignen Dämonen kämpft. Er will ihr helfen, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch reicht Liebe, um alles Leid zu vergessen?


Meine Meinung 


Das Cover  Ich habe dieses Cover sofort ins Herz geschlossen. Auf der oberen Hälfte ist das Gesicht einer hübschen Frau zu sehen. Auf der unteren Hälfte die Umrisse eines Mannes, der befreiend die Arme in die Lüfte streckt. Der Titel schmiegt sich um die Personen.  Das gante Cover ist in lila gehalten und es scheint als würden Seifenblasen über das Cover schweben.

Fakten: Ich habe dieses Buch für eine Blogtour gelesen und bin unglaublich froh, so darauf aufmerksam geworden zu sein. 
Diese Geschichte hat mein Herz berührt. Eine tolle Handlung, tiefgründige Charaktere und ein Schreibstil, der mich begeistert. Aber mal von vorn:
Die beiden Hauptcharaktere sind Kilian und Felicia(Feli).
Kilian ist der sexy Sänger der Band Flock of Lambs. Die Musik ist sein Leben, Drogen und Alkohol sein größtes Problem.  Die Situation Eskaliert und er wird vor die Wahl gestellt eine Therapie zu machen oder aus der Band geworfen zu werden. So schwer wie der Schritt auch ist, beschließt er eine Therapie zu beginnen. Doch er ahnt nicht, das er dort auf eine unglaubliche Frau trifft. Kilian, am Anfang noch ein typischer Arsch, schafft es im laufe der Handlung,  mit seiner witzigen und liebevollen Art sich in die Herzen der Leser zu schleichen.
Felicia, die unsichere und neugierige Dauerpatientin, ist von Anfang an von Kilian faziniert. Doch sie quälen Dunkle und schmerzhafte Dämonen, die eine näherer Bindung unmöglich machen.

Mein Lieblingscharakter war in diesem Buch Dr.Charlie. Ein witziger und definitiv kein normaler Arzt und Leiter der Einrichtung. Auch die anderen Nebencharaktere sind unglaublich gut beschrieben. 
Der Schreibstil Sonya Devlin, ist fesselnd und gefühlvoll. Ich konnte dieses Buch nicht an die Seite legen und musste wissen wie sich die Geschichte entwickelt.
Werden alle ihren Weg gehen? Werden sie ihre Süchte, Ängste und Dämonen bekämpfen?
Fragen die mich das Buch über beschäftigt haben. Doch die antworten darauf, müsst ihr selber lesen ;)



Mein Fazit

Romantisch, Spannend, Tiefgründig. Eine perfekte Geschichte.

Keepin Alive bekommt von  mir fünf von fünf Schmetterlingsbüchern






Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: