(Filmhörspiel)Saphirblau - Edelstein-Triologie





Klappentext 

 Das Abenteuer zwischen den Zeiten geht weiter: Gwendolyn und Gideon versuchen, mehr über die Absichten der Wächter in Erfahrung zu bringen. Vielleicht hilft ihnen dabei ein erneutes Treffen mit dem Grafen von Saint Germain? Auch zwischen Gwen und Gideon ist längst nicht alles im Klaren ...

Meine Meinung 

Spannende Fortsetzung:



Das Cover Auf dem Cover sind Gwen und Gideon zu sehen. Sie stehen einander im Arm vor dem Abbild des Big Bens in London.

Fakten: Und wieder wird der Hörer auf eine Reise durch die Fantasie geschickt. Inhaltlich bin ich vollkommen überzeugt. Gwen ist mit der Zeitreise vertrauter, doch anstatt, dass alles einfacher wird, kommen jetzt Gefühle hinzu. Nichts verwirrt ein Mädchen mehr wie die Liebe. Auch ihr Leben scheint auf einer großen Lüge aufgebaut zu sein...

Durch die original Stimmen, kann mann einfach seine Augen schließen und sich die Bilder in den Kopf zaubern. Die Musik ist super gewählt und rundet das ganze Hörspiel perfekt ab. Obwohl mich der Inhalt dieses mal ein bisschen verwirrt hat und ich stellenweise nicht ganz hinterher kam, habe ich die Minuten genossen und bin um so neugieriger wie diese Geschichte enden wird. 


Mein Fazit

Eine Reise durch die Fantasie. Perfekt für einen Gemütlichen Abend auf dem Sofa.

Saphirblau bekommt von mir fünf von fünf Schmetterlingsbüchern

 

Mein Dank gilt dem Randomhouse-Verlag für dieses Rezensionsexemplar



1 Kommentar :

  1. Huhu :)

    Ich habe die Bücher gelesen, die Filme gesehen und die Hörbücher zum Buch gehört.
    Ich liebe die Trilogie einfach! :)
    Freut mich, dass dir das Hörbuch auch gefallen hat! :)

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: