(Filmhörspiel) Rubinrot - Die Edelstein-Trilogie



Klappentext 

 Gwendolyn Shepherd ist eigentlich eine ganz normale Sechzehnjährige – ihre Familie hat jedoch ein Geheimnis: Seit Generationen wird mütterlicherseits ein Zeitreise-Gen weitervererbt.

Kerstin Giers phänomenaler Bucherfolg kommt jetzt in einer heiß ersehnten, aufwändig produzierten Verfilmung in die Kinos, mit einem Cast, der keine Wünsche offen lässt: Maria Ehrich (Rock it) als Gwen, Jannis Niewöhner (Gangs, TKKG) als Gideon, sowie Josefine Preuß, Florian Bartholomäi, Kostja Ullmann, Veronica Ferres, Katharina Thalbach, Uwe Kockisch, Axel Milberg, Gottfried John, Rüdiger Vogler, Peter Simonischek, Sibylle Canonica und vielen anderen. 

Meine Meinung 

Zeitreise-Kino im Kopf:


Das Cover  Ist das gleich wie beim film. Es zeigt Gwendolyn Shepherd und Gideon de Villier vor einem rot/goldenen Hintergrund.

Fakten: Ich muss sagen ich bin erst vor kurzen auf diese Geschichte gestoßen. Ich war sofort in den Bann gezogen und wirklich neugierig, auf die Umsetzung dieses Hörspiels. Aber zuerst einmal die Geschichte. 
Gwendolyn lebt in einer seltsamen Familie. Ihre Tante hat Visionen und alle schwärmen davon, das ihre Cousine etwas besonderes ist, da sie das "Gen" geerbt hat. Doch was es damit auf sich hat, weiß Gwendolyn nicht. Erst als sie zufällig in einer anderen Zeit landet, wird sie sich bewusst was hinter all dem steckt. Somit ist allen klar das nicht Charlotte die Zeitreisende ist sondern Gwendolyn. Von nun an muss sie mit ihrem Begleiter Gideon die Zeit bereisen....
Die Geschichte ist wirklicnunglaublich spannend und hat es geschafft mich direkt in den Bann zu ziehen. Die neugierde auf den weiteren Verlauf ist eindach zu groß. Dieses Filmhörspiel, besteht aus erzählten Abschnitten und ausschnitte aus dem Film. Diese Mischung schafft es dem Hörer die Bilder in den Kopf zu zaubern. Ich hatte wirklich das Gefühl mit auf dieser Reise zu sein. 
Die Laufzeit von knapp zwei Stunden, ist jetzt nicht so lang und dennoch reicht es aus den Hörer vollkommen zu verzaubern.
Wer also auf der Suche ist nach einem tollen Abenteuer, mit vielen Akkoustischen Effekten, ist mit diesem Filmhörspiel an der richtigen Adresse.


Mein Fazit

Die Schlagfertigkeit von Gwendolyn und die Mürrische Art von Gideon gemischt mit einer wirklich spannenden Geschichte ist vollkommen überzeugend. Ich habe sofort die CD vom zweiten Teil eingelegt und kann es kaum erwarten mehr zu erfahren.

Rubinrot bekommt von mir fünf von fünf Schmetterlingsbüchern




Mein Dank gilt dem Randomhouse Verlag für dieses Rezensonsexemplar




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: