Rockstars küssen besser




Details zum Buch

  • Autor : Teresa Sporrer -> Infos
  • Veröffentlichung : 02.07.2015
  • Verlag : Carlsen
  • ISBN:  9783646601480 
  • Seitenzahl : 328 Seiten (E-Book)
  • Preis:  3,99 Euro
  • Kaufen --> hier kaufen !

Klappentext 


Die junge Schauspielerin Cadence Fitzpatrick hatte es bis ganz nach oben geschafft. Nach zahlreichen Auftritten in mittelmäßigen Serien ergattert sie die Hauptrolle in einem großen Hollywoodfilm. Doch genau auf dem Höhepunkt ihrer Karriere holt sie die Vergangenheit ein. Denn auch ihre Jugendliebe Nigel O´Callaghan hat den Durchbruch geschafft und lebt nun als gefeierter Rockstar in New York. 

Cadence ist wild entschlossen ihm alles heimzuzahlen, was er ihr Schreckliches in der Vergangenheit angetan hat. Wozu Schauspieltalent besitzen, wenn man es nicht entsprechend einsetzt? Kurzerhand schlüpft sie in die Rolle des aufstrebenden Gitarristen Charlie und bewirbt sich auf die freigewordene Stelle in der Rockband...


Meine Meinung 

Endlich habe ich wieder einen Rockstar für euch:


Worum geht es: Cadence hatte immer den einen Traum. Sie wollte Schauspielerin werden und hat hart dafür gearbeitet. Jetzt lebt sie in Los Angeles und hat es geschafft. Doch dann sieht sie im Fernseh ihren Exfreund Nigel. Dieser hat es ebenfalls geschafft, seinen Traum ein Rockstar zu werden, zu erfüllen. Beide haben ihr Ziel erreicht und alles könnte Perfekt sein, doch Nigel hat sie verlassen, als sie ihn am meisten gebraucht hat. Candence beschließt sich an ihm zu Rächen und reist nach New York um sich in die Band einzuschleichen. Doch Nigel erkennt sie sofort und zusammen beginnen sie die Vergangenheit aufzuarbeiten. Doch haben die beiden auch eine Zukunft zusammen?...


Das Cover: Auch dieses Cover reiht sich Perfekt in die Reihe ein. Auf dem Cover ist Nigel zu sehen und es ist in blautönen gehalten.

Fakten: Dieses Buch ist bis auf ein Kapitel aus der Sicht von Candence geschrieben. Es wechselt zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Die Handlung überschneidet sich mit Band sechs. Das ist wirklich eine tolle Idee, den ich habe mich oft gefragt, was wohl in manchen Momenten bei meinen anderen Lieblingen passiert ist. Wie schon von Teresa gewöhnt, ist ihr Schreibstil humorvoll und leicht zu lesen. Schnell habe ich Sympathie gegenüber Candence entwickelt, die in ihrem Leben fast immer eine Rolle spielen muss und ihr wahres Ich nicht zeigen kann oder sich auch nicht traut es zu zeigen. Die Geschichte um Candence und Nigel war wirklich schön. Gerade weil beide, auch wenn die Öffentlichkeit es nicht weiß, vollkommen Bodenständig sind. Die Handlung in diese Buch, ist sher gut nachzuvollziehen und sehr real gehalten. Was mich besonders freut ist, das sich eine neue Mädchenclique bildet und so sind de Entzugerscheinungen gegenüber Violet, Zoey und co. nicht mehr so groß. In diesem Buch wird wieder mit großen Gefühlen gekämpft und auch ich musste manchmal mit den Tränen kämpfen. Zum Schluss tauchen auch wieder alte bekannte auf und ich habe gejubelt, als ich wieder etwas von Zoey lesen konnte.

Mein Fazit

Band sieben hat mich genauso überzeugt. Auch wenn mein bisheriger Spitzenreiter immer noch Band drei ist. Wer die Rockstar-Reihe liebt sollte sich diesen Teil nicht entgehen lassen.

Als nächstes gibt es das große Finale. Ich freue mich sehr darauf, auch wenn ich traurig bin, da es das letzte Band sein wird.

Von mir gibt es vier von fünf Schmetterlingsbücher







Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: