*Cover Monday*



Der Cover Monday ist eine Idee von The emotional life of books und wird auch dort gehostet.

Worum geht es? Jede Woche darf man ein Cover seiner Wahl posten und auch gerne das Buch vorstellen.


Mein heutiges Cover für euch: 


Ich finde es wunderschön. Das erste mal habe ich es auf der LBM gesehen und mich direkt verliebt. Mein Signiertes Poster mit dem Cover, hängt schon an einem tollen Platz.

Hier auch der Klappentext für euch(Erscheint im August 2016):

Es war einer dieser Tage.


Einer, an denen alles schief lief. Wenn man mit dem linken Fuß aufstand und dann auf einem Rollschuh die Treppe hinunterstürzte – so fühlte es sich an. Nur war es bei mir kein Rollschuh, sondern ein Hund. Und es war auch keine Treppe, die ich hinunterstolperte, sondern mein Leben.
Seit dem Tod meines Vaters hatte sich alles verändert – ich hatte mich verändert. Meine Ziele hatte ich aus den Augen verloren. Selbst das, was mich ausmachte, war einfach verschwunden, auf ewig verloren. Mein Gesang blieb mir im Halse stecken, eine Bühne würde ich nie wieder betreten können, dessen war ich mir sicher.

Doch dann, dann kam er.
Wie ein Wirbelwind veränderte er alles, putzte den Staub von meinen eingerosteten Stimmbändern und schenkte mir endlich wieder das Gefühl von Zuhause.



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: