*Cover Monday*


Der Cover Monday ist eine Idee von The emotional life of books und wird auch dort gehostet.

Worum geht es? Jede Woche wird ein tolle Cover vorgestellt und euch das Buch vorgestellt.



Mein heutiges Cover für euch:




Ich wähle heute das Cover von "Die Geheimnisse der Âlaburg"
Auf dem Cover ist ein Wald zu sehen und vier Silhouetten von verschiedenen Personen. Wer das Buch kennt, weiß das sie für die vier Freunde stehen, alle auf ihre Art unterschiedlich und einzigartig. Es sieht aus als würden sie in eine brennende Höhle laufen.
Ich mag dieses Cover sehr und auch die Geschichte in dem Buch ist einfach wunderschön. Aber das war noch nicht alles, den das ist nur der erste Teil und der zweite wird dieses Jahr auch erscheinen und definitiv bei mir einziehen.

Zum Inhalt:

Leik, 16 Jahre, erlebt einen Winter, der sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Er trifft seine erste Liebe, besucht eine Universität, in der Magie gelehrt wird und findet zum ersten Mal in seinem Leben Freunde. Aber seine Welt ist dem Untergang geweiht. Nur wenn Leik es schafft, die Farben der Zauberei richtig einzusetzen, kann er sie retten. Denn außer ihm kann niemand auf der Welt alle drei Farben sehen. Das macht ihn außergewöhnlich - und gefährlich. 

Meine Rezension zu dem Buch findet ihr -->hier!





Kommentare :

  1. Hallo Kaylie!

    Jetzt dachte ich im ersten Moment "Oh, wie schön, noch ein Kinderbuch!", aber dann lese ich, dass der Prota 16 Jahre alt ist. Zu was würdest du denn das Buch zählen?
    Da du so begeistert bist, überlege ich grade es mir auf die Wunschliste zu packen, auch weil das Cover wirklich toll ist, das lädt ja geradezu ein, den vieren in die Höhle zu folgen ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    (folge dir mal unauffällig xD )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee

      Schön dich als Follower begrüßen zu dürfen *Wink*
      Also ich würde sagen es ist ein Jugendbuch und definitiv etwas für Fantasy Fans. Greg hat mit diesem Buch eine komplett neue Welt erschaffen, die einen sofort in den Bann zieht. Für Kinder ist es zu Komplex. Aber bei Jugendbuch dürfen sich auch Erwachsene angesprochen fühlen (bin ja selbst 25 und zähle mich nicht mehr zu den Jugendlichen ;) )
      Es ist wirklich Lesenswert und jetzt ein bisschen Werbung *Wenn man es direkt beim Autor bestellt, bekommt man es signiert mit einer tollen Widmung*

      Liebe Grüße
      Kaylie

      Löschen
    2. Dann wandert es auf jeden Fall mal auf die Wunschliste :)

      Ich muss allerdings ein bisschen damit warten, bis ich wieder ein bisschen "Land in Sicht" hab - nicht unbedingt auf meinem SuB aber mit den vielen Reihen, die ich noch fertig lesen muss ^^

      Löschen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: