Book Elements - Die Magie zwischen den Zeilen





Details zum Buch 


Klappentext

Wenn Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich täglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen - bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys... Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Liebelingsbuch "Otherside", das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde...


Meine Meinung 

Book Elements ist eine fesselnde und großartige Geschichte: 


Zum Cover:  Das Cover ist in einem Grün/Blau gehalten. Ein aufgeschlagenes Buch ist dort abgebildet. Im großen und ganzen ist es schlicht gehalten.


Die ganze Geschichte: Lin, ist es nicht gestatten Bücher zu besitzen, den sie ist eine Wächterin der Bibliotheca Elementara. Doch gegen alle Regeln, kauft sie sich in einem schwachen Moment ein altes, in Leder gebundenes Buch, in einer kleinen Buchhandlung. Sie ist dem Buch sofort verfallen, obwohl sie weiß, wie gefährlich es werden kann. Nicht nur für sie, sondern auch für den Rest der Menschen. Schließlich ist sie es, die gemeinsam mit ihrem Team, bestehend aus Ric, Peter und Coral, jede Nacht auf die Straße geht und die Seelenlosen wieder einfängt, die von den Menschen aus den Büchern herausgelesen wurden. Jeder aus dem Team bezieht seine Macht aus einem der vier Elemente und zusammen scheinen sie Perfekt und erfolgreich. Doch alles ändert sich und die vier stehen vor einer Gefahr, die alles zerstören könnte....


Fakten: Das Buch ist aus der Sicht der weiblichen Protagonistin Lin geschrieben. Das Buch ist spannend und fesselnd geschrieben. Stefanie hat eine Welt enstehen lassen und eine Geschichte geschrieben, die für mich vollkommen neu und einnehmend war. Oft habe ich mich erwischt wie ich hinter mich geblickt habe, nur um nachzusehen ob Plötzlich Ric oder Lin hinter mir steht. Je mehr ich von diesem Buch gelesen habe, desto realer wurde die Handlung für mich und ich war vollkommen darin versunken , so das  jegliches Zeitgefühl verloren ging. Die vielen Anspielungen auf andere Bücher war fantastisch. Ich liebe den Schreibstil und die ganze Geschichte. Auch die Romantiker kommen hier nicht zu kurz und wie oft habe ich geseufzt und mich an Lins Stelle gewünscht. Lin, die wirklich ein starker Charakter ist(ich liebe starke weibliche Charaktere) hat sich direkt einen Platz in meinem Herzen gesichert und nach kleinen Sympathie Schwierigkeiten gegenüber Ric (er war manchmal echt ein Arsch) habe ich mich in ihn verliebt *-*.  Gerade das Ende hat mich unglaublich begeistert, aber meine Lippen sind versiegelt.

Mein Fazit


Ein MUSS auf jeder Leseliste. Ich werde definitiv Band zwei lesen und kann es kaum erwarten es in meinen Händen zu halten. Band eins ist schon in meiner Tasche und wartet darauf auf der LBM von Stefanie signiert zu werden *Bitte liebe Stefanie* 








Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten: